Reader DIE HUBERT
von

Falknerei und Greifvogelshow auf der HUBERT!

Der Deutsche Falkenorden LV Baden-Württemberg ist auf der HUBERT mit einem eigenen Stand rund um die Falknerei vertreten. Die Besucher können sich außerdem täglich auf eine tolle Greifvogelshow freuen und die edlen Tiere hautnah erleben.

Der Deutsche Falkenorden – Bund für Falknerei, Greifvogelschutz und Greifvogelkunde e.V. (DFO) ist der größte Interessenverband von Falknern in Deutschland. Er ist anerkannter Naturschutzverband. Der Deutsche Falkenorden wurde 1921 in Berlin gegründet und ist der weltweit älteste noch bestehende Falknerverband. An der Falknerei interessierte Jäger, Ornithologen und Kulturwissenschaftler gründeten 1921 in Berlin den Deutschen Falkenorden. Sie wollten damit die alte Kunst der Falknerei in Deutschland wiederbeleben und für den Greifvogelschutz werben. Die Bezeichnung Orden geht nach Angaben des Verbandes "auf den Zeitgeist des Gründungsjahres" zurück und wird bis heute beibehalten. Der DFO hat sich durch das gezielte Züchten und Auswildern der in Deutschland in den 1970er Jahren in Nord- und Ostdeutschland ausgestorbenen Wanderfalken Anerkennung verschafft. Auch bei der Rettung, Aufnahme und Rehabilitation kranker oder verunfallter Greifvögel ist der DFO engagiert. Der DFO ist ein gemeinnütziger Verein, der jedem offensteht, der sich für den Erhalt der Falknerei und für den Greifvogelschutz einsetzen möchte.

Schauen Sie beim Deutschen Falkenorden auf der HUBERT vorbei! Mehr Infos vorab gibt's HIER.

 

Zurück

Copyright 2020 FIRE&FOOD Verlag GmbH.